Secret Jardin TNeon 2x55 Watt

Mehr Ansichten

Special Price 59,30 €

Regulärer Preis: 59,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Wieder auf Lager am 25.06.2018
   

2x 55 Watt TNeon Kompaktleuchtstoffröhren-Armatur von Secret Jardin ist inklusive elektronischem Vorschaltgerät und Reflektor. Die neue Version der TNeon hat einen weiß beschichteten Reflektor und ist flacher als das Vorgängermodell.

Die Armatur wird ohne Leuchtmittel geliefert.

  • Beschreibung

    Produktbeschreibung

    Die Secret Jardin TNeon 2x55 Watt Kompaktleuchtstoffröhren-Armatur ist ideal geeignet für die Zucht von Pflanzen. Durch die Abstimmung der Neonröhren auf den Reflektor wird eine optimale Abdeckung erzielt und bietet hervorragende Bedingungen für Ihre Pflanzen. Die TNeon von Secret Jardin eignen sich hervorragend für die Aufzucht und Haltung von Pflanzen. Die neue Version der TNeon 2x55 Watt Version 2.0 hat einen weißbeschichteten Reflektor und ist flacher als das Vorgängermodell.

    Die Beleuchtungsarmatur kann sowohl für die Wuchsphase von Pflanzen als auch für die Blütephase eingesetzt werden.

    Technische Daten:
    Maße der Armatur: 584x250x48mm
    Länge Kaltgerätestecker: 180cm
    Reflektor: weißbeschichtet
    max. Stromverbrauch: 110 Watt
    Frequenz: 50Hz
    Spannung: 230 Volt

    Hinweise
    • Das tatsächliche Aussehen kann vom Bild abweichen.
  • Zubehör

    Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Produktdaten

    Details

    Produktgruppen Komplette Beleuchtung
    Hersteller Secret Jardin
    NDL / MH Beleuchtung Nein
    Leuchtmittel Typ Kompaktleuchtstoffröhren
    Sockel 2G11
    Leistung 2x 55 Watt
    Energieeffizienzklasse Nein
    Energieverbrauch Nein
    Lichtspektrum Nein
    Lichtausbeute Nein
    Wachstumsphase Anzucht, Wachstum, Blüte
    Gewicht in Kilogramm 2.5000
    Versandgruppe Nein
  • Fragen zum Produkt

    Fragen zum Produkt

    Sort by ASC
    Guten Tag! Gibt es für das "Secret Jardin TNeon 2x55 Watt" die Vorschaltgeräte als Ersatzteil?
    6
    Für wieviele Pflanzen ist die Armatur theoretisch ausgelegt, in der Anzucht?
    3